News

Aktuelle News aus der Franchise-Wirtschaft


Existenzgrünung
Start-up / Selbstständig machen
Geschäftsidee finden und gründen
Firma gründen / Förderung
  • Wann junge Unternehmen an die Börse gehen sollten
    Gerade für Jungunternehmen der Tech-Branche kann ein IPO für das benötigte Kapital sorgen. Doch ab wann ist ein Unternehmen reif für das „Parkett“? Technologieunternehmen und vor allem neue Technologien genießen bei Investoren seit Langem große Aufmerksamkeit. Neue Technologien und Trends im Zusammenspiel mit Digitalisierung und Vernetzung, Dienstleistungen und Logistik sowie Elektromobilität und stärker fokussierte Umweltaspekte prägen weltweit Aktienmarktverläufe. Einige börsennotierte Technologieunternehmen verz […] [4]
  • Ermutigung für Gründerinnen – wir brauchen mehr davon
    In unserem wöchentlichen Sampler-Briefing für die t3n-Pro-Community geht es diesmal darum, wie sich die Startup-Landschaft langsam aber sicher verändert. Na also, es geht doch. Die Verleihung des Deutschen Gründerpreises in dieser Woche brachte ein echtes Novum. Zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte des Deutschen Gründerpreises wurden in den beiden Kategorien „StartUp“ und „Aufsteiger“ Frauen ausgezeichnet. Das lässt sich sicher von zwei Seiten betrachten: Entweder „Warum erst jetzt?“ oder „Jetzt endlich“ – […] [4]
  • Gitlab will an die Börse: Unterlagen offenbaren Wachstumsschub
    Gitlab will sich in den USA an der Börse notieren lassen. Dem Antrag zufolge hat Gitlab seinen Umsatz im Vergleich zum letzten Jahr um 69 Prozent gesteigert. Auch die Verluste legt das Unternehmen offen. Gitlab hat in den USA einen Antrag auf einen Börsengang gestellt. In dem Antrag gibt das Unternehmen Einnahmen und Verluste an. Die Unterlagen offenbaren sowohl Verluste als auch einen Wachstumsschub im letzten Jahr. Die Plattform bietet eine webbasierte Verwaltung von Git-Repositories und verschiedene Kollaboratio […] [4]
  • Verbraucherschützer mahnen Firmen wegen Cookie-Bannern ab
    Wer im Web unterwegs ist, stößt nach wenigen Klicks oft auf Cookie-Banner, mit denen die Betreiber eine Zustimmung zum Datensammeln einfordern. Bei einer Untersuchung stellen Verbraucherschützer massenhaft Mängel fest. Die Verbraucherzentralen in Deutschland haben knapp 100 Unternehmen abgemahnt, weil diese sich nach Ansicht der Verbraucherschützer rechtswidrig die Zustimmung zum Datensammeln beim Surfen im Web erschlichen haben. Bei einer Untersuchung von 949 Websites hätten zehn Prozent der Firmen mit ihren Cooki […] [4]
  • Netflix will eine halbe Milliarde Euro in deutschsprachige Titel stecken
    Der Streamingdienst Netflix wird bis 2023 eine halbe Milliarde Euro in deutschsprachige Produktionen stecken. Geplant sind Filme, Serien und Shows. Dazu hat der Dienst ein Büro in Berlin eröffnet. Am Mittwoch hat der US-Streamingdienst Netflix ein Büro in Berlin eröffnet. Zunächst sollen ungefähr 80 Mitarbeiter in den Büroräumen am Warschauer Platz untergebracht sein. Das Büro soll als Firmenzentrale für die DACH-Region gelten. Zur Eröffnung war eigens Netflix-Gründer und -Chef Reed Hastings angereist, der der FAZ […] [4]
Selbstständigkeit
 e.dgruenderexistenzw.ww[1] 
mehr
 e.dstartetdeutschland-w.ww[2] 
mehr
 e.dstartupsdeutsche-w.ww[3] 
mehr
 e.dnt3w.ww[4] 
mehr
e.dnetzim-selbstaendig-w.ww[5]  mehr
Nach oben scrollen