Organigramm

Unternehmen , Behörden, Institutionen – im Allgemeinen auch Organisationen genannt – bilden ihre Struktur anhand eines so genannten Organigramms ab. Im Allgemeinen werden die Beziehungen zwischen den einzelnen Einheiten oder Abteilungen und die Zugehörigkeit der Mitarbeiter zu ihnen dargestellt.

In der Regel werden folgende Konstellationen dargestellt:

Verantwortung (wer ist verantwortlich für die einzelnen Abteilungen oder der Mitarbeiter, der der Vorgesetzte des Vorgesetzten ist)
Welche Kommunikationskanäle gibt es?

Ein Organigramm zeigt die strategische Ausrichtung für alle im Überblick. Es ist die Basis für alle wichtigen Entscheidungen im Unternehmen , z. B. eine Neuausrichtung / strategische Änderung; Änderung von Verantwortungsbereichen oder Prozessen dort.

Die Geschäftsführung, aber auch die Mitarbeiter nutzen das Organigramm für die interne und externe Kommunikation.

Externer Aspekt für Kunden, Geschäftspartner , Banken, Investoren

Das Organigramm ist eine grafische Darstellung der Struktur und des Aufbaus einer Organisation. Zum Beispiel zeigt die Struktur, welche Einheiten und Abteilungen existieren, wie die Verantwortung geregelt ist, wo sich der einzelne Arbeitgeber befindet und welche Aufgaben die einzelne Einheit / Abteilung / der einzelne Mitarbeiter hat.

alle Franchise-Systeme

Organigramm
Nach oben scrollen