Fördermöglichkeit

Der Staat unterstützt Unternehmen in Deutschland mit einer Reihe von Finanzierungsmöglichkeiten. Diese werden in Form von nicht erstattungsfähigen Leistungen gewährt, die Unternehmen für bestimmte Zwecke vom Staat erhalten. Das Alter eines Unternehmens spielt keine Rolle.

Ein Unternehmen kann öffentliche Mittel oder Zuschüsse erhalten, zum Beispiel für Forschung und Entwicklung , für die Gründung eines Unternehmens, für Weiterbildung, Innovation, Unternehmensberatung oder Unternehmensgründung.

Darüber hinaus bieten Entwicklungsbanken im Gegensatz zu inländischen Banken auch verschiedene Kredite zu günstigeren Konditionen an, wie das universelle ERP-Gründungsdarlehen, das ERP-Gründungsdarlehen, das KfW-Gründungsdarlehen oder das ERP-Regionalfinanzierungsprogramm. , der Mikrokreditfonds, das ERP-Innovationsprogramm, die Produktionssysteme / -prozesse des KfW-Energieeffizienzprogramms, das effiziente Bauen und Sanieren des KfW-Energieeffizienzprogramms, die KfW-Förderkredite für erneuerbare Energien

Unternehmen können einen Investor engagieren, wenn sie Kapital für Akquisitionen benötigen. Stille Partner wie mittelständische Kapitalanlagegesellschaften beteiligen sich an Unternehmen, um die Eigenkapitalbeziehung zu verbessern. Der Vorteil ist, dass es Unternehmen bei späteren Verhandlungen mit internen Banken erleichtert.

Wenn das Unternehmen diesen Titel nicht besitzt, können die sogenannten Garantiebanken den Kredit garantieren. Dies ist eine weitere Finanzierung, die Unternehmen nutzen können.

Externe Informationen zu Fördermöglichkeiten:

 

Geschäftsideen findenfranchiseportal-wissen

Businessplan Musterfranchiseportal-wissen

Franchise ohne grosses Eigenkapitalfranchiseportal-wissen

Neue Franchise Unternehmenfranchiseportal-wissen

Franchise Systemefranchiseportal-wissen

alle Franchise-Systeme

Nach oben scrollen